Öffentliche Vorträge

Das Libereco Institut veranstaltet hin und wieder öffentliche Vorträge zu verschiedenen Themen rund um Trauma und Dissoziation. Informationen zu kommenden Veranstaltungen finden Sie auf dieser Seite.

Dienstag 12.5.2022, 17:30-19:00

Unterstützung bei Akut- und Kriegstraumatisierung

Viele Menschen in der Schweiz sind vom Krieg in der Ukraine ganz direkt betroffen: Sie haben ihre Wurzeln im Kriegsgebiet, bangen um Angehörige und Freunde vor Ort oder auf der Flucht, oder sind selber gerade erst hier angekommen. Wie können wir akut- und kriegstraumatisierte Menschen unterstützen? Was hilft? Was eher nicht? Wie erkennt man eine Traumatisierung und welche Möglichkeiten der Unterstützung gibt es?

Der Vortrag von Dr. med. Daniel Dietrich bietet Informationen und Hilfestellungen zur pädagogischen, therapeutischen und beraterischen Begleitung von Menschen, die Traumatisierendes erlebt haben.

Referent
Dr. med. Daniel Dietrich, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (FMH), Leiter Libereco GmbH

Zielgruppe
– Personen, die beruflich mit traumatisierten Menschen zusammenarbeiten
– offen für alle Interessierten.

Format
Vortrag (1h) mit anschliessender Diskussion (30min.)

Anmeldung

Die Teilnahme ist kostenlos. Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns eine E-Mail mit dem Zoom-Link zur Veranstaltung.

Anmeldung Vortrag
Name
Name
Erste
Letzte
Newsletter
Datenschutz
Mit dem Abschicken der Anmeldung erteilen Sie uns die Berechtigung, ihre Daten zum Zweck der Bereitstellung eines Teilnahmelinks und ggf. unseres Newsletters zu speichern und zu nutzen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner